Autorenlesung: Mr. Bassman geht tief runter

Bert Gerecht hat einen Schelmenroman basierend auf seinem Leben geschrieben. Musiker in Amiclubs in den Sixties,  Bewusstseinserweiterung im Studentenwohnheim, Betreiber des Kultladens „Mr. Bassman“, als Bluesman on Tour, als Journalist unterwegs, als Labelmanager und Producer aktiv… Seine autobiografischen Geschichten kommen jedesmal etwas anders. Ein Stichwort aus dem Publikum genügt, dann legt er los! Was war mit dem bösen Hausmeister? Wie geht nochmal der Rumba? Wie lebt sich´s als Holländer in Deutschland – und als Deutscher in Holland?

Hier geht´s zu den Leseproben:

http://www.hotwire-bass.de/news-195.html